Frauenheilkreis-Workshop mit Sophia und Celia

neuer Termin folgt

Liebe Frauen & Schwestern,

 

wir laden euch ein, mit uns einmal monatlich das Thema Weiblichkeit zu erfahren und weibliche Heilungsarbeit sowie dazugehöriges Hintergrundwissen zu vertiefen.

 

Da die Weiblichkeit eine große Bedeutung für unsere gegenwärtige Zeit und auch für die Zukunft hat, wollen wir gemeinsam üben, wieder Zugang zu den uns innewohnenden Heilungsfähigkeiten und unserem intuitiven, inneren Wissen – unserer Ur-Weisheit – zu erlangen. So können wir wieder in einen harmonischen Rhythmus kommen, der mit Erde und Kosmos im Einklang ist.

 

Es gibt einen Weg der Weiblichkeit, bei dem es darum geht, unsere inneren weiblichen und männlichen Anteile miteinander in Balance zu bringen und wieder in den Kontakt mit unseren Archetypen zu gelangen. Dies wird sich auch heilsam auf die Begegnung zwischen Frau und Mann im Außen auswirken. Es ist ein Weg, der von jeder Einzelnen erfahren und gegangen werden kann und uns zu unserem individuellen Ausdruck und unserer eigenen Schöpferinnenkraft hinführt.

 

Wir dürfen heute lernen, wieder  Zugang zu den so lange in uns unterdrückten Kräften zu gewinnen und so einen neuen behutsamen Umgang damit zu finden.

 

Uns liegt es am Herzen, euch hierfür fundiertes Hintergrundwissen über die physiologischen Vorgänge im weiblichen Körper, wie beispielsweise den monatlichen Zyklus zu vermitteln und dazu Heilungsmethoden mit euch zu teilen. Ergänzend arbeiten wir z.B. mit ätherischen Ölen, Frauenheilpflanzen in Form von Tees oder Urtinkturen, Klängen und Meditationen, die uns bei unseren verschiedenen, hormonell bedingten Themen unterstützen können.

 

Und wir wollen auf all die wundervollen und ungelebten Potentiale in uns aufmerksam machen, die nur darauf warten, entfaltet und in die Welt gebracht zu werden und heute mehr denn je gebraucht werden. Wir werden uns in einem gemeinsamen Kreis stärken, uns innerlich und im Außen bewegen, still werden, empfangen, Hingabe an die weibliche Urkraft üben und Neues schöpfen.

 

Dabei ist jede Frau willkommen, ob jung oder alt, bereits Mutter oder (noch) nicht, alleinlebend oder in Partnerschaft, egal welchen Glaubens oder welcher Religion – hier bist ganz einfach du willkommen, mit deinen ganz individuellen Themen, Fragen und Bedürfnissen, die du rund ums Frausein mitbringst.

 

 

Celia & Sophia

 

 

….ergänzen sich ideal, um euch einen sicheren Erfahrungsraum zu bieten und mit ihrem breitgefächerten Erfahrungsschatz und eigener Anbindung an einen weiblichen Heilungsweg Wertvolles mit Euch zu teilen.

 

Durch ihre Feinfühligkeit und Wahrnehmungsfähigkeit, die sich gemeinsam noch verstärkt, haben sie die Möglichkeit, auf aktuelle Prozesse einzugehen und einen liebevollen Heilungsraum zu erschaffen.

 

Celia ist Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Frauenheilkunde in eigener Praxis in Ottensen und betreibt den Blog und Podcast Heal & Grow..

 

Mehr zu Celia hier

www.herzheilpraxis.de

www.heal-and-grow.de

 

Instagram:

frauenheilpraxis_hamburg

 

 

Sophia ist die Gründerin der Zeitgeistschule inmir, Ausbilderin und Lehrerin ihres eigenen Stils in einer zeitgemäßen Yogapraxis ‚inCircle‘, sowie einem zeitgemäßen Meditations- und Bewusstseinsweg.

 

Mehr zu Sophia findest du hier

 

 

Bringe gerne Folgendes mit:

  • Stift und Papier zum Mitschreiben bei Bedarf
  • Bequeme und warme Kleidung zum rundum Wohlfühlen
  • Tee, Wasser & leckere Bio-Kekse gibt´s vor Ort

Termin: 

ein neuer Termin folgt bald

 

 

Preis:

55 €
10 % der Einnahmen gehen an den Afghanischen Frauenverein e.V.

 

Für SchülerInnen und StudentInnen, oder solltest du aktuell Zahlungschwierigkeiten haben, ist ein Rabatt auf Anfrage möglich.

 

 

Anmeldung:

workshop@zeitgeistschule.de