Christina Bend

Schulleitung & Meditationslehrerin

Meine Aufgabe bei inmir:

Inmir ist zu meinem großen Herzensprojekt geworden und ich trage mit dazu bei, dass die Schule immer mehr ihr schönes Potential entfalten, Menschen erreichen und weiter wachsen kann. Ich gebe von Herzen gern meine Impulse, Gedanken und Ideen, damit wir gemeinsam am Puls der Zeit einen wertvollen Teil zur Gesellschaft beitragen können. Wenn unsere SchülerInnen Fragen, ein Anliegen, etwas auf dem Herzen haben oder einfach nur Gedanken teilen möchten, bin ich zur Stelle. Darüber hinaus koordiniere ich unsere Workshops, Ausbildungen & Veranstaltungen, betreue die Website und vieles mehr..

 

Und als Meditationslehrerin unterrichte ich auch zeitgemäße Meditationen.

 

 

In meinen Meditationsklassen erfährst du:

…dich selbst. Auf eine ganz aufrichtige und liebevolle Weise – und das aus einer neuen Perspektive heraus. Du erfährst deinen Fokus zu setzen, dich einzusammeln und präsent bei dir zu bleiben. Achtsam zu sein und bewusst durch deinen Tag zu gehen. Dich mit dir zu verbinden und zu vertrauen.

Dir wahrhaftig zu begegnen.

Ohne viel Schnickschnack oder Romantisierungen.

Authentisch. Natürlich. Pur.

 

 

Darum liebe ich Meditationen:

Die Meditation bringt mich zu mir. Sie unterstützt mich dabei in der Tiefe zu lauschen, zu reflektieren und meine Gedanken & Gefühle viel klarer zu greifen. Sie lässt mich in meine Kraft kommen und die Verbindung zu meinem Herzen stärker werden. Sie erschafft Bewusstsein: Ich werde selbst-bewusst und auch meine äußere Welt nehme ich bewusster wahr. Ich gehe in eine tiefe Verbindung zu mir, zur Natur, zu meinen Mitmenschen und zu dem großen Ganzen.

Sie begleitet mich in ein selbstbewusstes, achtsames und von Herzen geführtes Leben.

 

 

In diesen Momenten bin ich ganz inmir:

Ich bin z.B. ganz fasziniert von den Sternen und dem Mond. Ein bewusster Blick in einen nächtlichen, sternenklaren Himmel genügt und ich fühle mich mehr als verbunden – mit mir und dem großen Ganzen. Es lässt mich wissen, dass da noch so Einiges mehr ist, was wir gar nicht wirklich greifen können und das macht es so spannend.

Auch das Element Wasser bringt mich mit Leichtigkeit in meine Mitte. Ich liebe den Blick auf das weite Meer oder das Verweilen an einem ruhigen See. So kraftvoll, tief und gleichzeitig so sanftmütig.

 

 

Mehr über Christina:

Instagram: _christinabend